Kontaktieren Sie uns
Ein Verkaufsberater hilft Ihnen bei der
Auswahl der richtigen Handschuhe

Datenschutzerklärung

 

DER VERANTWORTLICHE FÜR VEARBEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN ("Der Verantwortliche")

Der Verantwortliche ist SUNGBOOO Sp. z o.o. mit Sitz in ul. Chemiczna 14, 22-100 Chełm, eingetragen im Unternehmerregister unter der Nummer KRS 0000029870, für die Registrierungsdateien vom Amtsgericht Lublin - Wschód in Lublin mit Sitz in Świdnik, VI Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters geführt werden, Steueridentifikationsnummer NIP: 563-000-07-02, Die personenbezogenen Daten werden gemäß Anforderungen der geltenden Rechtsvorschriften geschützt und auf gesicherten Servers gespeichert.

 

PERSONENBEZOGENE DATEN UND SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um Geschäftsbeziehungen zwischen Ihnen und der Gesellschaft SUNGBOO aufzunehmen oder zu unterhalten, Informationen über Markttrends auszutauschen, etwaige Ansprüche geltend zu machen, geschäftliche Analysen durchzuführen sowie Vereinbarungen und Verträge zu erfüllen, die zwischen Ihnen und SUNGBOO abgeschlossen wurden.

 

ZWECK DER VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden bei der Erfüllung von Verträgen und Vereinbarungen verarbeitet, die Sie an SUNGBOO binden, um die vertraglichen Bestimmungen zu erfüllen;

- die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO, d.h. die Verarbeitung ist für die Erfüllung des Vertrags erforderlich oder Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO, d.h. die Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen;

  1. Zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche im Rahmen der von der Gesellschaft ausgeübten gewerblichen Tätigkeit;

- die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO, d.h. die Verarbeitung ist für die Erfüllung des Vertrags erforderlich oder Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO, d.h. die Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen;

  1. Zur Erfüllung von steuerrechtlichen Verpflichtungen im Rahmen der von der Gesellschaft ausgeübten gewerblichen Tätigkeit;

- die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO, d.h. die Verarbeitung ist für die Erfüllung des Vertrages erforderlich, Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO, d.h. die Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen; oder Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO d.h. die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt;

  1. Die Verarbeitung von Daten zu statistischen Zwecken und Analysen, deren Ergebnisse keine personenbezogenen Daten sind und diese Ergebnisse nicht für Maßnahmen oder Entscheidungen gegenüber einzelnen natürlichen Personen verwendet werden;

- die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO, d. h. die Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen;

  1. Sonstige berechtigte Zwecke im Zusammenhang mit der von der Gesellschaft ausgeübten gewerblichen Tätigkeit, einschließlich der Aufnahme oder Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen zwischen Ihnen und SUNGBOO, der Durchführung von geschäftlichen Analysen und des Austauschs von Informationen über Marktrends;

- die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO, d. h. die Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen.

 

DAUER DER VERARBEITUNG

SUNGBOO teilt mit, dass Ihre Daten nur so lange verarbeitet werden, soweit dies gesetzlich erlaubt ist, d.h. bis zu dem folgenden Zeitpunkt:

  1. Die Gesellschaft SUNGBOO unterliegt nicht mehr der rechtlichen Verpflichtung, Ihre Daten zu verarbeiten.
  2. Es liegt keine Möglichkeit mehr vor, etwaige Ansprüche im Zusammenhang mit dem zwischen Ihnen und SUNGBOO abgeschlossenen Vertrag geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen.
  3. Der Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten - sofern die Verarbeitung auf dem berechtigten Interesse des Verantwortlichen beruht oder die Daten zum Zwecke des Direktmarketings verarbeitet wurden – wird angenommen.

 

WOHER KOMMEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir haben personenbezogene Daten von Ihnen erhalten, um eine Zusammenarbeit aufzunehmen oder im Verlauf der Zusammenarbeit, von Websites und von verfügbaren kommerziellen Datenbanken auf dem Markt.

 

WELCHE RECHTE STEHEN IHNEN ZU?

Werden personenbezogene Daten von Ihnen durch SUNGBOO verarbeitet, stehen Ihnen folgende Rechte zu.

  1. Auskunftsrecht und Recht auf Berichtigung.
  2. Recht auf Löschung personenbezogener Daten.
  3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
  4. Recht auf Datenübertragbarkeit sowie Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten und auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, in dem Fall, wenn die Datenverarbeitung UE-Datenschutzvorschriften und polnische Datenschutzvorschriften verletzt.

 

INFORMATIONEN ÜBER COOKIES

  1. Unsere Website verwendet Cookies.
  2. Cookies (sog. Kekse) sind Computerdaten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden und für die Nutzung der Website verwendet werden. Cookies enthalten in der Regel die Adresse der Website, von der sie stammen, die Dauer ihrer Speicherung auf dem Endgerät und eine individuelle Nummer.
  3. Der Verantwortliche für die Speicherung der Cookies auf dem Endgerät des Nutzers und für den Zugang zu den Dateien ist der Betreiber der Website.
  4. Cookies werden für folgende Zwecke eingesetzt: Erstellung von Statistiken, um besser zu verstehen, wie unsere Website von Nutzern genutzt wird, was die Verbesserung des Aufbaus und der Inhalte der Website ermöglicht; Bestimmung des Nutzer-Profils zum Anzeigen von entsprechenden Inhalten in Werbenetzwerken, insbesondere in Google.
  5. Im Rahmen der Website werden zwei Hauptarten der Cookies-Dateien verwendet: Sitzungscookies (session cookies) und permanente Cookies (persistent Cookies). Die Sitzungscookies sind temporäre Cookies, die auf dem Endgerät des Nutzers bis zum Ausloggen, Verlassen der Website oder Schließen der Software (Webbrowser) gespeichert werden. Die permanenten Cookies werden auf dem Endgerät des Nutzers über den Zeitraum gespeichert, der in Einstellungen der Cookies-Dateien bestimmt wurde oder bis zum Löschen der Dateien vom Nutzer.
  6. Die Webbrowser-Software (Browser) erlaubt standardmäßig die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät des Nutzers. Die Nutzer der Website können ihre Einstellungen ändern. Im Webbrowser können die Cookies-Dateien gelöscht werden. Die Speicherung von Cookies-Dateien kann auch automatisch verhindert werden. Die weiteren Informationen zu diesem Thema sind in der Hilfe oder in der Dokumentation des Browsers zu entnehmen.
  7. Durch die Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies können bestimmte Funktionen der Website nicht vollständig angeboten werden.
  8. Die auf dem Endgerät des Nutzers platzierten Cookies können von Werbekunden und Geschäftspartnern verwendet werden, die mit dem Betreiber der Website zusammenarbeiten,
  9. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen in Kenntnis zu nehmen, um von Grundsätzen der Verwendung von Cookies zu statistischen Zwecken zu erfahren: Google Analytics-Datenschutzbestimmungen.
  10. Cookies können von Werbenetzwerken, insbesondere von Google, verwendet werden, um Anzeigen zu schalten, die den Nutzungspräferenzen angepasst sind. Zu diesem Zweck können sie Informationen über den Navigationspfad des Nutzers oder über die Dauer des Besuches speichern.
  11. In Bezug auf Informationen über Präferenzen des Nutzers, die von Google gesammelt werden, kann der Nutzer Informationen aus Cookies-Dateien einsehen und mit Hilfe von https://www.google.com/ads/preferences/ bearbeiten.

 

COOKIES-MANAGEMENT - WIE KANN MAN IN DER PRAXIS DIE EINWILLIGUNG GEBEN UND WIDERRUFEN?

Wenn der Nutzer keine Cookies erhalten möchten, kann er seine Browsereinstellungen ändern. Wir behalten uns vor, dass die Deaktivierung der Speicherung von Cookies, die für Authentifizierung, Sicherheit und Aufrechterhaltung der Nutzerpräferenzen erforderlich sind, die Nutzung der Website erschweren und im Extremfall verhindern kann.

Um Ihre Cookie-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie bitte den Webbrowser/das System in dem Verzeichnis unten und folgen Sie den Anweisungen:

  1. Internet Explorer
  2. Chrome
  3. Safari
  4. Firefox
  5. Opera
  6. Android
  7. Safari (iOS)
  8. Windows Phone
  9. Blackberry